Neue Kontaktdaten des EBO

Das Evangelische Bildungswerk Oberschwaben hat seit November sein Büro im  Haus der Evangelischen Kirche in Ravensburg.
Hier die neuen Kontaktdaten:
Evangelisches Bildungswerk Oberschwaben | Weinbergstr. 10 | 88214 Ravensburg
E-Mail infodontospamme@gowaway.ebo-oab.de
b.raiserdontospamme@gowaway.ebo-oab.de Geschäftsführerin Brunhilde Raiser
Tel. 0751 952230 30 (Zentrale), 0751 952230 31 (Brunhilde Raiser), Fax 0751 952230 39  

Online-Lesung und Gespräch mit Autor Thomas Meyer

© joanminder

Anlässlich des diesjährigen Festjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ veranstaltet das Evangelische Bildungswerk Oberschwaben (EBO) am Donnerstag, 4. Februar, 19.30 Uhr, eine Online-Lesung mit dem Autor Thomas Meyer. Beim anschließenden Gespräch unter Leitung von EBO-Geschäftsführerin Brunhilde Raiser ist eine Online-Teilnahme möglich.
Anmeldungen unter infodontospamme@gowaway.ebo-oab.de erwünscht.
Der kostenfreie Online-Zugang zur Lesung steht am 4. Februar ab 19 Uhr bereit. Bitte hier klicken.
Weitere Infos zur Lesung.

Lesung „Genommene Jahre“ zum Holocaust-Gedenktag 2021

© Kreiskulturforum

In der Online-Veranstaltungsreihe „Kulturelle Seelsorge in Corona-Zeiten“ des Kreiskulturforums und von Partnern aus der christlichen Erwachsenenbildung Sigmaringen wird zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2021, 19 Uhr, die Lesung „Genommene Jahre“ vorgestellt. Lilo Braun, Diane Kopp und Carola Riester aus Meßkirch haben vier sehr persönliche, literarische Texte verfasst, die ihre Gedanken, Empfindungen, teilweise auch familiäre Erinnerungen an Opfer des braunen Unrechts wie auch an Menschen widergeben, die an Leib und vor allem Seele versehrt Diktatur und Krieg überlebt haben. Es war den Autorinnen ein Anliegen, neben Opfern der nationalsozialistischen Verfolgung auch an Angehörige aus ihren Familien zu erinnern, die als Soldaten und Teilnehmer an den von Nazi-Deutschland ausgehenden Eroberungs- und Vernichtungskriegen Täter und Opfer zugleich waren.Die Lesung ist ab 27. Januar abrufbar unter https://youtu.be/u2AKv0oSgmk.

Weitere Beiträge unter aktuell

„Corona trotzen“ – Konzert mit Mutmach-Liedern von Michael Skuppin

© Kreiskulturforum

Die Online-Veranstaltungsreihe „Kulturelle Seelsorge in Corona-Zeiten“ von Kreiskulturforum und Partnern aus der christlichen Erwachsenenbildung Sigmaringen wird am Mittwoch, 20. Januar 2021, 19 Uhr, fortgesetzt mit dem Konzert „Corona trotzen. Nachdenkliches, Hintersinniges und auch Heiteres“ des Barden und Liedermachers Michael Skuppin aus Bad Saulgau. Sich selbst begleitend auf Gitarre und Pete-Seeger-Banjo stellt Skuppin neun selbst getextete und komponierte Lieder in schwäbischer Mundart und mit regionalem Bezug vor. Das Konzert wird am 20. Januar freigeschaltet und kann dann auch später über den link https://youtu.be/d2NiqJDR2WI aufgerufen werden.

Weitere Beiträge unter aktuell

Paarwochende „Da ist noch viel mehr“ vom 26. – 28. März 2021

Das Evangelische Bildungswerk Oberschwaben konnte im Oktober 2020 trotz er Corona-Pandemie das erste Wochenende für Paare durchführen. Wie wir rückgemeldet bekamen, war es ein voller Erfolg. Es freut uns nun sehr, in dieser doch sehr anderen Adventszeit das Wochenende für Paare nochmals anbieten zu dürfen. Wir sind voller Hoffnung, dass im März 2021 ein solches Wochenende wieder unter den dann geltenden Hygienevorschriften durchführbar sein wird. Gönnen Sie sich und Ihrer, Ihrem Partner/in ein besonderes Wochenende….
Mehr dazu unter Veranstaltungen.

Veranstaltungen