Klöster, Kreuzsteine, Naturwunder - Studienreise nach Armenien

Armenien gilt als der erste christliche Staat: Archaische Kirchen und Klöster sind die steinernen Zeugen der frühen Christianisierung, und das Matenadaran-Museum in Jerewan bewahrt mit einer Sammlung von 15 000 armenischen Handschriften die hohe religiöse Buchkunst eines Volkes, für das Sprache und Kirche über die Jahrtausende Bollwerke der Identität waren.
Bei unserer Reise vom 6. bis 13. Juni 2020 werden wir historische Stätten besuchen, religiöse Gemeinden treffen und auch das moderne Armenien erleben.

Weitere Informationen
Faltblatt
AGB
Pauschalreiseninformationen
Reiseversicherungen

Aktuelle Veranstaltungstipps